Einzelsupervision

Hier stehen Sie als Person mit ihren beruflichen Aufgaben im Mittelpunkt. Aktuelle Fragen, Szenen, Ereignisse oder Konflikte aus Ihrem beruflichen Alltag sind Gegenstand der Supervision.

Emotionale und kognitive Seiten dieser Situationen werden reflektiert. Supervision unterstützt Sie, Ihre Aufgabe in Ihrem Arbeitsfeld besser wahrzunehmen und zu gestalten.

Sie erweitern Ihre Wahrnehmungsfähigkeit und können Situationen umfassender verstehen. Auf dieser Grundlage entwickeln Sie neue Handlungsmöglichkeiten. Sie erhöhen die Qualität Ihrer Arbeit und Ihre Zufriedenheit.