Teamentwicklung

Es gehört zum Alltag von Teams, dass Irritationen auftreten: Einzelne möchten die Zusammenarbeit verändern, neue Aufgaben werden an das Team gestellt oder eine neue Kollegin, ein neuer Kollege stellt bisher Selbstverständliches in Frage. Unruhe, Unsicherheit oder Unzufriedenheit gehen mit diesen Irritationen einher.

In solchen Phasen ist es wichtig, die aktuelle Situation sorgfältig zu betrachten, um auf dieser Basis gemeinsam Perspektiven für die zu leistenden Aufgaben entwickeln zu können.

In der Teamsupervision berate ich Sie in diesen Veränderungsprozessen. persönlichkeitsorientierte Personalentwicklung und Entwicklung der Organisationskultur.In der Moderation von Team-Klausuren steht die Entwicklung eines gemeinsamen Konzepts im Mittelpunkt.